Zum Inhalt springen

Das 32.Treffen findet vom 20.–22. September 2019 in den Schulen am Hufenweg statt!

Wir erwarten 17 Bühnen aus 6 Ländern. Der Vorverkauf startet am 26. August!

Die Schule findet sich hier.

Papiertheater INVISIUS Der Freischütz

Anlässlich des 100 jährigen Jubiläums der vhs Preetz: Papiertheater wie vor 100 Jahren mit Klavierbegleitung

Ein alter fürstlicher Jäger will seinem braven Jägersbursch Max seine Tochter Agathe und Dienst geben, und der Fürst ist es zufrieden; doch besteht ein altes Gesetz, dass jeder einen schweren Probeschuss ausführen muß. Ein anderer boshafter, liederlicher Jägerbursche, Caspar, hat auch ein Auge auf das Mädel, ist aber dem Teufel halb und halb ergeben. Max, sonst ein trefflicher Schütze, fehlt in der letzten Zeit vor dem Probeschuss alles, ist in Verzweiflung darüber und wird endlich von Caspar dahin verführt, sogenannte Freikugeln zu gießen, wovon sechs unfehlbar treffen, dafür aber die siebente dem Teufel gehört. Diese soll das arme Mädel treffen, dadurch Max zur Verzweiflung und Selbstmord etc. geleitet werden usw. Der Himmel beschließt es anders, beim Probeschuss fällt zwar Agathe, aber auch Caspar, und zwar letzterer wirklich als Opfer des Satans, erstere nur aus Schrecken - geschützt durch die geweihten Rosen des Brautkranzes, die ihr der ahnungsvolle Eremit am Morgen gab. Das Ganze schließt freudig. (Carl Maria von Weber) 

Klavier: Thomas Hell, Shoko Kuroe

Dauer: 45 Minuten, live, deutsch

Ab 13 Jahren

Spemann´s Kammerspielchen

"Der Reisekamerad" oder "Turandot für Arme"

“Der Reisekamerad” nach Hans-Christian Andersen: Johannes, ein Jüngling, zieht nach dem Tod seines Vaters in die Welt hinaus und entlohnt zwei auf einen aufgebarten Toten verärgerte Leichenschänder mit seinem eigenen Erbe, woraufhin diese Johannes gewähren lassen und dieser dem Toten seinen Frieden gibt. Er wandert weiter und trifft auf einen “Reisekameraden”, der ihm bei der Werbung um eine verzauberte, böse Prinzessin zur Seite steht und diese
schlussendlich entzaubern kann.

Dauer 45 Minuten, live mit Tonträger, deutsch

ab 8 Jahren

THÉÂTRE DE TABLE Frankreich, Zur Hölle mit Orpheus!

Orfeo trifft Eurydike. Sie muß Hades heiratenund der Gott der Hölle will sie ebenso.Sie wird getötet. Also muss Orfeo Eyridike aus der Hölle holen. Vielleicht wird es gelingen? Vielleicht nicht. Manchmal sind Götter Witzbolde.

Dauer 45 Minuten, Englisch, live

ab 12 Jahren

Paperplays, Joe Gladwin, England

Dracula lebt!

Joe´s Aufführung ist eine komische und rasante Fassung von Bam Stokers Roman Dracula.
Blutsaugender Horror und Wahnsinn bauen sich auf zu einem dramatischen, unvergesslichen Höhepunkt!
(Medizinische Beistand vorhanden bei allen Vorstellungen)
Das Theater wurde für diese Aufführung entworfen und gebaut. Alle Figuren und Hintergrundkulissen wurden von Joe Gladwin gestaltet.
Skript der Komödie geschrieben von Joe Gladwin.

Dauer 35 Minuten, Englisch, live

Ab 10 Jahren

Viviana Amaya, Mexiko

Adam

Adam wurde in einem Müllsack auf die Welt geworfen, dieser stürzte zu Boden und platzte. Danach kann Adams Herz nicht mehr zu seiner ursprünglichen Brust zurückkehren, weil es in einer mexikanischen Bar auf der Suche nach Liebe gefangen ist.

Adam lebt unzufrieden und versteht seine Realität nicht. Deshalb beginnt er eine wahnsinnige Suche rund um die Welt, um das Glück und den Zweck seiner fragilen Existenz zu finden.

Eine schwarze Komödie über die sozialen Stereotypen des Glücks in Form einer Geschichte eines unvollständigen Menschen.

Ab 10 Jahren, englisch und spanisch, Dauer 40 Minuten, Tonträger CD

Haases Papiertheater

"Titanic" Ein Papiertheater-Dokudrama

Die tragische Geschichte des einst größten Schiffs der Welt, das als unsinkbar galt, doch bereits auf seiner Jungfernfahrt mit einem Eisberg kollidierte und versank. Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive von Thomas Andrews, dem Chefkonstrukteur der Titanic.

Für diese Papiertheaterinszenierung wurde sorgfältig recherchiert und selbst neueste Forschungsergebnisse in die Gestaltung mit einbezogen. Die Bühnenbilder entstanden in enger Anlehnung an historisches Bildmaterial, neu koloriert und dreidimensional in Szene gesetzt.

Ab 10 Jahren, deutsch, Dauer 40 Minuten, Tonträger CD

Ulrich Chmel's Papiertheater, Österreich

Die Bremer Stadtmusikanten

Dieses Märchen ist ein Gleichnis, wie Menschen mit  jenen umgehen, die nicht mehr leistungsfähig sind. Die Haustiere Esel, Hund, Katze und Hahn stehen als Beispiel dafür. Zugleich wird vor Augen geführt wie jene, die sich der „unnützen Esser“ entledigen wollen, um ihren angehäuften Besitz fürchten. Eigentlich ist es eine Ironie, dass Esel Hund, Katze und Hahn, durch ihr gemeinsames Vorgehen ihre Peiniger  vor den Räubern schützen. Die erfolgreiche gemeinsame Arbeit bringt den  vieren ein sicheres Auskommen als angesehene Stadtmusikanten ein. Alle Figuren und Bühnenbilder stammen aus der Feder von Ulrich Chmel, der dieses Märchen auch für das Papiertheater dramatisiert hat. Für die musikalische Gestaltung konnte die großartige Percussionistin Margit Schoberleitner gewonnen werden. Sie hat für dieses Stück Teile aus Camille Saint Saens „Carneval der Tiere“ für Percussion und Gitarre arrangiert und größtenteils selbst interpretiert.    Ab 5 Jahren, deutsch, Tonträger, Dauer 40 Minuten

Papiertheater FABULA

Seán Palmer und die Reise mit den Feen nach Amerika

Elfen und Feen spielten im Leben der Iren stets eine wichtige Rolle.
In der irischen Landschaft finden sich die unterschiedlichsten
Arten, sowohl männlich wie weiblich.
Seán Palmer trifft auf der Suche nach seinem heißgeliebten
Pfeifentabak auf drei männliche Feen. Sie verhelfen ihm nicht nur
zum Tabak, sondern auch zu einer unwirklichen (wirklichen?) Reise
nach Amerika.

Ab 12 Jahren, deutsch, live gesprochen, Musik Tonträger, Dauer 30 Minuten

Papieroper am Sachsenwald

Die Sache mit den Wundern

Nie hatten die drei Sterndeuter aus Syrien verraten, was ihnen am 24. Dezember des Jahres Null in Bethlehem wirklich passiert war. 33 Jahre später holt sie ihr Horoskop für einen Neugeborenen in einem Stall auf ungeahnte Weise ein.

Ab 14 Jahren, Tonträger, Dauer 45 Minuten

Théâtre Mont d'Hiver

Die Himmelsstürmer

Der Mensch war schon immer fasziniert davon, den Himmel zu erobern. Dass diese Idee mehr als heiße Luft war, bewiesen die Brüder Montgolfier Ende des 18. Jahrhunderts mit ihrer Erfindung des Heißluftballons. Stürmen Sie mit den Gebrüdern Montgolfier den Himmel. Die Geburtsstunde der Ballonfahrt - humorvoll und luftig erzählt von Birthe und Sascha Thiel.

Idee auf Basis der Geschichte der Gebrüder Montgolfier: Birthe und Sascha Thiel, Kulissen und Figuren selbst entworfen, klassisches Papiertheater mit modernen Elementen; live

Ab 10 Jahren, Dauer 30 Minuten

Amagerscenen, Winnie Deichmann Ebert, Dänemark

Nachsitzen

Der Schüler Jens hat Schwierigkeiten mit der dänischen Geschichte und statt einer Geburtstagsfeier muss er nachsitzen. Aber, genau wie im Märchen, bekommt er Hilfe von unerwarteter Seite.

Alfred Jacobsen Kulissen und Figuren; traditionelle Spielweise, Tonträger, inspiriert durch Hans Christian Andersens Geschichte  "Der Bischof von Børglum".

Ab 12 Jahren, deutsch, ca. 30 Minuten

Papirteatret Meklenborg - Marie Thodberg und Søren Mortensen, Dänemark

Die Nachtigall "Nattergalen"

Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Der Kaiser von China zieht das Klimpern eines juwelenbesetzten mechanischen Vogels dem Gesang einer wirklichen Nachtigall vor. Dann wird der Kaiser lebensgefährlich krank und ist dem Tode nahe, und die echte Nachtigall ist die einzige, die seine Gesundheit wiederherstellen kann. Aber wo ist der Vogel?

Ab 6 Jahren, deutsch,live und Tonträger, dänisch im Hintergrund, 30 Minuten

Der standhafte Zinnsoldat Papiertheater Pollidor Dirk und Barbara Reimers

Auch ein Zinnsodat kann sich verlieben, auch wenn diese Liebe von der Angebeteten nicht beachtet wird. Ein Fenstersturz, eine gefährliche Seereise, ein riesiges Fischmaul und ein großes Messer bringen ihn zurück zu seiner großen Liebe und dort finden sie in den Flammen der ewigen Liebe zusammen.

Traditionell, eigener Text, frei nach Hans Christian Andersen. Die Aufführung basiert auf der Inszenierung der deutschen Papiertheatererstaufführung von 1995 mit überarbeitetem Text, zum Teil neuen Kulissen und Figuren.

Live gesprochen, Musik Tonträger, deutsch, 30 Minuten

ab 6 Jahren

Hellriegels Junior: Willem, Frede und Jule Klemmer, Gerlinde Holland

Trutz, blanke Hans - Ballade von Detlev von Liliencron

Das Stück erzählt von der reichen Stadt Rungholt, die von einer Sturmflut verschlungen wird. Der blanke Hans ist eine friesische Bezeichnung für die Nordsee, der die Bewohner der Stadt in ihrem Hochmut trotzen zu können glauben.

15-20 Minuten, selbst entworfene Kulissen und Figuren, live, ab 8 Jahren

Sarah´s Paper Theatre, England

Die Prinzessin auf der Erbse und die Elfen und der Schuhmacher

Zwei kurze flotte Fassungen dieser klassischen Märchen:

Die Prinzessin auf der Erbse – ein Prinz möchte eine echte Prinzessin heiraten, und nachdem er zahlreiche Prinzessinnen abgelehnt hat, erscheint eine Fremde auf der Schwelle, die behauptet, eine echte Prinzessin zu sein. Die Königin testet dies, indem sie eine Erbse unter Unmengen von Matratzen in ihr Bett legt. Ein mitfühlender Helfer (ein Hund) muss eine Rolle spielen, die zum Happy End führt, als man herausfindet, dass das Mädchen genügend Empfindsamkeit hat, die Erbse zu spüren (und damit von echtem Adel ist).

Die Elfen und der Schuhmacher

Ein armer aber ehrlicher und schwer arbeitender Schuhmacher und seine Frau haben nur noch ein Stück Leder übrig, um ihr letztes Paar Schuhe herzustellen. Sie werden aber allmählich reich durch den Verkauf von wunderschönen Schuhen, die die Elfen heimlich nachts herstellen. Alles ist gut, als die Elfen gebührend entlohnt werden für ihre harte Arbeit.

30 Minuten, live erzählt, Musik Tonträger, Englisch

Ab 14 Jahren

ROBERT POULTER’S NEW MODEL THEATRE

JEPTHA THORNDYKE oder 140 JAHRE KRAFT

Die Geschichte eines begabten Ingenieurs der englischen industriellen Revolution, der meint, dass seine verbesserte Dampfmaschine der Menschheit nützen wird. Aber die Menschheit lässt ihn im Stich, und er rächt sich an ihr. Dass er das Geheimnis des ewigen Lebens findet, nachdem er seine Seele an dunkle Mächte verkauft hat, ist bei dieser Aufgabe eine große Hilfe. Angesiedelt in einer erfundenen nordenglischen Region, zeigt die Schau eine Darstellung von Landkarten und Landschaften um den Handlungsort, um eine vollständige Kulisse für das Drama zu bieten.

Dauer 40 Minuten, Tonträger, Englisch

Ab 14 Jahren

Don Giovanni, Käthchen & Co, Peter und Massimo Schauerte-Lüke

Der Sturm v.William Shakespeare

Das Stück handelt vom Schicksal Prosperos und seiner Tochter. Dieser wurde als Herzog von Mailand von seinem Bruder vertrieben, ist auf eine Insel geflüchtet, überwindet mittels Magie seine dort gestrandeten Feinde und kehrt, nachdem seine Ehre wiederhergestellt worden ist, in seine Heimat zurück.

Illustration Manfred Kronenberg

Dauer 45 Minuten, Live gesprochen und gesungen mit playback, deutsch

Ab 12 Jahren